Transport

Der Transport der Paneele erfolgt auf »A-Böcken«. Jeweils 2 »A-Böcke« bilden eine Transporteinheit, die maximal 6 t als Gesamtgewicht zulässt. Das Fahrzeug, das die Fracht übernimmt, muss von hinten-oben mittels Kran beladbar sein.

Beladung
Die »A-Böcke« sind Eigentum der Schmitz Cargobull AG. Sie lassen sich für den Rücktransport platzsparend stapeln.

Sonderverladung
Bei Sonderverladungen ohne »A-Böcke« berechnen wir den Verladeanteil pauschal. Schrägverladungen werden bis max. 1 t Gewicht ausgeführt.

 - Technology - FERROPLAST Thermo Technology
Kontakt für Fahrzeugbauer mit Kühlaufbauten:
FERROPLAST GmbH & Co. KG  • Otisstr. 45-47 • D-13403 Berlin
Telefon: +49 30/ 435 991 16 • Telefax: +49 30/ 435 991 36