A.CF Abroll-Containerfahrgestelle

Das Abroll-Containerfahrgestell

Wenn Sie Bauschutt, Schrott, Abraum oder Recyclingmaterialien transportieren, sind Rollcontainer nach DIN 30722 tägliche Routine. Mit unseren Abroll-Containerfahrgestellen machen Sie jede Fahrt rentabler und das Container-Handling effizient und komfortabel.

Die stabilen A.CF Abroll-Containerfahrgestelle gibt es in zwei Versionen – ganz nach Ihren Prioritäten: Hoch beanspruchte Container mit verschlissenen oder blockierten Rollen lassen sich mit dem A.CF in der Schlittenversion einfach und schnell aufnehmen und absetzen. Dazu bietet die gewichtsoptimierte Fahrzeugvariante 400 kg mehr Nutzlast. Das A.CF mit der robusten Seitenführung macht das Container-Handling vorbildlich einfach, so dass beim Umsetzen vielfach mit den Rückspiegeln gearbeitet werden kann. Die praxisbewährten Achsaggregate von Schmitz Cargobull bringen beide A.CF-Versionen mit: Das ROTOS- Fahrwerk mit Luftfederung und pneumatischer Feststellbremse vereinfacht die achsweise Höhenanpassung und sorgt für vorbildliche Sicherheit beim Umsetzen und im Fahrbetrieb.

Das Abroll-Containerfahrgestell mit Schlittentechnik erleichtert das Auf- und Abladen älterer Container mit abgenutzten Rollen.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Gewichtsoptimierte Fahrzeugversion mit Schlittenführung
  • Fahrzeugversion mit Außenführung für hohe Beanspruchung
  • Pneumatische Hakenverriegelung für maximale Sicherheit
  • Optional mit Zwillingsbereifung für höhere Belastbarkeit

2. Mit dem Hakenkran zieht das Zugfahrzeug den Container vom Abrollcontainerfahrgestell
3. Beim Abroll-Containerfahrgestell mit Außenführung kann das Aufsetzen des Containers bequem im Rückspiegel kontrolliert werden
4. Die Anpassung an unterschiedliche Zugfahrzeuge ist mit der längenverstellbaren Zuggabel kein Problem

 

A.CF SchlittenMit dem Hakenkran zieht das Zugfahrzeug den Container vom AbrollcontainerfahrgestellBeim Abroll-Containerfahrgestell mit Außenführung kann das Aufsetzen des Containers bequem im Rückspiegel kontrolliert werdenDie Anpassung an unterschiedliche Zugfahrzeuge ist mit der längenverstellbaren Zuggabel kein Problem.