Schmitz Cargobull Nutzenpakete

Load & Dockpro

Im Verteilerverkehr herrscht Zeitdruck - sowohl beim Rangieren und Andocken, als auch während des Ladebetriebs. Mit dem Ausstattungspaket Load & Dockpro entschärfen Sie Beschädigungsrisiken und reduzieren den Verschleiß Ihres Kühlkoffers.
Das Load & Dockpro Paket konfiguriert den S.KO COOL für robuste Beanspruchung und sorgt dadurch für günstige Life Cycle Costs - auch dort, wo die Qualifikation von Personen nicht immer gesichert ist: Der FERROPLAST Aufbau ist äußerst durchstoßfest und die HDR Technologie verdoppelt die Beulsteifigkeit der Wandoberflächen im Laderaum. Die Seitenwände mit Ladungssicherungsschienen sind mit bis zu 32 t belastbar. Das Risiko von Anfahrschäden an Türen und
Heckwandrahmen wird durch Schutzeinrichtungen begrenzt. Für zeitsparendes, präzises Andocken steht serienmäßig eine elektronische Rampenanfahrhilfe zur Verfügung und im Ernstfall widersteht der verstärkte Heckwandrahmen beim Anstoßen an der Rampe den hohen Belastungen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Seitenwandfestigkeit bis zu 32 t für reduzierten Ladungssicherungs- aufwand
  • Ladungssicherungsschienen und Zusatzscheuerleiste in der Seitenwand
  • Zirkulationswand in verstärkter Ausführung
  • Flüssigkeitsdichte Alu-Bodenwanne, Boden mit 4,5 t/m² belastbar (nach DIN EN 283, 5,5 t Prüflast)
  • Rampenanfahrhilfe, Rollenrammpuffer und Rammschutzleiste vermeiden Schäden
  • Hartgummi-Schutzleiste in ganzer Höhe als Schutz für den Heckwandrahmen, unteres Segment aus Edelstahl für noch höhere Widerstandsfähigkeit
Für harten LadebetriebDurchgehender SchutzFull Size Kompressions-RollenrammpufferGehärtete Verbindung

2. Durchgehender Schutz: Als Option kann ein durchgehendes Rammschutzprofil unterhalb des Heckportals geordert werden
3. Full Size Kompressions-Rollenrammpuffer schützen den Heckwandrahmen
4. Gehärtete Verbindung von Rückwandrahmen und Bodenblech