S.SF Schubbodenauflieger

Das Schubboden-System

Die Vorteile auf einen Blick

  • Be- und Entladen auch unter überdachten Flächen aufgrund des horizontalen Ladesystems
  • Schubbodenprofile belastungsabhängig wahlweise mit 6 mm und 10 mm Wandstärke


1. Je nach Transport-Aufgabe: Die 21 hydraulisch betätigten Schubbodenprofile aus Aluminium sind in 6 mm und 10 mm Wandstärke lieferbar, die vorderen Abdeckungen in Kunststoff oder Aluminium.
2. Für leichtes Beladen durch die Seitentür gibt es die Schubbodenprofile mit glatter Oberfläche oder profiliert.
3. 21 bewegliche Bodenprofile für das auf Reibung basierende horizontale Be- und Entladesystem
4. In drei Intervallen schiebt sich je ein Drittel der Bodenprofile unter das Ladegut in die eine Richtung. Danach bewegen sich alle Profile gemeinsam mit der Ladung in die Gegenrichtung. Dann beginnt der Ablauf von vorn. So lassen sich Ladungen kontrolliert, rasch und schonend im Fahrzeug vor und zurück bewegen.

Je nach Transport-Aufgabe: Die 21 hydraulisch betätigten Schubbodenprofile aus Aluminium sind in 6 mm und 10 mm Wandstärke lieferbar, die vorderen Abdeckungen in Kunststoff oder Aluminium.Für leichtes Beladen durch die Seitentür gibt es die Schubbodenprofile mit glatter Oberfläche. Die optionalen Längsrillen verbessern die Ladungssicherheit21 bewegliche Bodenprofile für das auf Reibung basierende horizontale Be- und EntladesystemIn drei Intervallen schiebt sich je ein Drittel der Bodenprofile unter das Ladegut in die eine Richtung. Danach bewegen sich alle Profile gemeinsam mit der Ladung in die Gegenrichtung.