Ladungssicherung

Das neue Schmitz Cargobull TÜV-Zertifikat

Der Schmitz Cargobull Curtainsider Aufbau ist nun vom TÜV-Nord zertifiziert. Durch entsprechende Ausstattungen erfüllen die Versionen S.CS und S.CS BS die derzeitigen Anforderungen der Richtlinie VDI 2700, der DIN EN 12642 (Code XL), der DL-Richtlinie 9.5 und als Zusatzoption für den Getränketransport.

 

Ihre Vorteile des TÜV-Zertifikates:

  • Sie benötigen nur noch ein Zertifikat für alle Fahrzeuge (außer S.PR).
  • Eine Ausstattung für alle Anwendungen ist ausreichend.
  • Das TÜV-Zertifikat enthält Festigkeitsangaben für den Aufbau und ist protestsicher.
  • Palettenanschlag ist nicht notwendig (Ausnahme bei Daimler-RL 9.5).
  • Ein separates Label dokumentiert von außen sichtbar den zertifizierten Aufbau.

Flexible Sicherungsbalken: (Option)
Kundennutzen:
Die Sicherungsbalken sind einfach zu bedienen und universell in jeder Höhe, sowie über die gesamte Fahrzeuglänge einsetzbar.



Notwendige Ausstattung:

  • verstärkte Mittelrungen
  • verstärkte Dachplane
  • verstärkte Seitenplanen
  • Optional: flexible Sicherungsbalken

 

Lieferbar für alle S.CS und S.CS BS



Sicherung nach vorne mit 3 Querbalken



Sicherung nach hinten mit 2 Querbalken