Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!
Fact-Sheet
Die neue Fahrzeuggeneration GENIOS

 

Zahlen, Daten, Fakten

Start Serienfertigung:

-  Ende Juli 2014 (Altenberge)

-  Oktober 2014 (Wuhan, China)

-  Bis Ende 2014 sollen 75 Prozent der Langträger für Sattelcurtainsider S.CS  kaltverformt gefertigt werden.

Investitionsvolumen:

 

-  etwa zehn Millionen Euro für die Entwicklung der neuen Technologie

-  mehr als 30 Millionen Euro für die Fertigungsanlage im Stammwerk Altenberge

Entwicklungszeitraum:

-  etwa zwei Jahre und sechs Monate

Vorteile:

-  Der Träger wird ohne Schweißen aus einem Stück geformt.

-  Das Verfahren ermöglicht eine variable Höhe des Langträgers.

-  Materialspannungen durch thermische Belastung aufgrund des Schweißprozesses werden vermieden. Ebenfalls entfällt der beim Schweißen erforderliche Richtprozess.

-  Das Verfahren verkürzt die Produktionszeit um 60 Prozent, erhöht die Produktqualität und steigert die Präzision.

-  Die gesamte Produktpalette wurde standardisiert. Von bisher circa 280 geschweißten Langträger-Varianten sank die Anzahl auf 20 Träger im rollierenden Verfahren.

- Auf Grundlage der bereits etablierten Bolztechnik und der vorgegeben Lochmuster kann der Langträger im rollierenden Verfahren relativ spät auf kundenindividuelle  Anforderungen spezialisiert werden.

Produktionsverfahren:

 

-  Die neue Fertigungstechnologie des Langträgers löst das herkömmliche Schweißen weitgehend ab.

-  Die Träger werden ohne Schweißnaht aus einem Rohling kaltgeformt.

-  Unter extrem hohem Druck verformen 14 rotierende und frei bewegliche Rollierköpfe den Stahlträger in die gewünschte Form – inklusive der Kröpfung.

-  Das Kaltverformen erfolgt in zwei Arbeitsschritten: Der obere Gurt und der untere Gurt des Langträgers werden einzeln, nacheinander rolliert.

-  Anschließend werden Lochmuster und Öffnungen gestanzt.

-  Danach wird der Träger feuerverzinkt.

Technische Merkmale:

-  Die Maschinen in Altenberge und Wuhan sind baugleich entwickelt und gefertigt.

-  Die Maschine hat ein Gewicht von 80 Tonnen.

-  Die Abmessung der Gesamtanlage beträgt ca.  170 Meter.

-  Für das Kaltverformen eines Langträgers benötigt die Maschine circa 2 Minuten und 30 Sekunden.

-  Bis zu 90 Langträger können pro Acht-Stunden-Schicht produziert werden.

 

zurück