Sattelcurtainsider S.CS FIXED ROOF

Maßgefertigt und hart wie Stahl

Die Situation
Höhere Gesamthöhen als der europäische Standard (4.000 mm), zulässige Gesamtgewichte von 44 t und ein hoher Standard an Arbeitsschutz bestimmen die Kundenanforderungen in UK und Irland.

Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurde der S.CS FIXED ROOF
konzipiert. Bei einem geringen Eigengewicht von ca. 6.600 kg nimmt der S.CS FIXED ROOF mehr Nutzlast auf und überzeugt so durch seine hohe Wirtschaftlichkeit.

Getreu dem Motto " Healthy & Safe" ist der S.CS FIXED ROOF nach den hohen Standards für den optimalen Arbeitsschutz ausgestattet. Außerdem lassen sich markttypische Optionen, wie z.B. das "load restraint system" im Dach auswählen.

Ihre Vorteile

  • Einteiliges Schmitz Cargobull Aluminium Verdeck erlaubt eine seitlich Durchladehöhe bis 3.100 mm.
  • C-Couplings PLUS 2 x 7 + 1 x 15-polige Steckdose vermindern Gefahren durch Verwechseln der Anschlüsse.
  • MODULOS-Chassis - feuerverzinkt, gebolzt und dadurch
  • reparaturfreundlich. 10 Jahre Gewährleistung gegen Durchrosten.
  • ROTOS Achsaggregat mit 6 Jahren oder 1.000.000 km
  • Gewährleistung.
  • Aluminium-Stirnwand mit Stahleckstützen im UK Design.
  • Festes Schmitz Cargobull Aluminiumdach mit unterschiedlichen Load restraint Optionen.
  • Effizienter Transportieren durch niedriges Eigengewicht
  • (ca. 6.600 kg).
Die gerade Stirnwand ermöglicht formschlüssiges Beladen auch ohne Seitenschub des Staplers. Zum Schutz des Fahrers erfolgt das Spannen der Plane vorne auf der Stirnwand.

Die gerade Stirnwand ermöglicht formschlüssiges Beladen auch ohne Seitenschub des Staplers. Zum Schutz des Fahrers erfolgt das Spannen der Plane vorne auf der Stirnwand