Pressemeldungen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!
07.03.2019
Schmitz Cargobull auf der bauma 2019
Sattelkipper werden leichter, effizienter und digitaler

März 2019 – Constructing Value – unter diesem Motto präsentiert sich die Schmitz Cargobull AG auf der bauma 2019 (8. bis 14. April 2019 – Halle B4/Stand-Nr. 313) mit einem Sattelkipper S.KI mit Thermoisolierung, einem Sattelkipper S.KI mit neuer Kunststoff-Auskleidung sowie einem Motorwagenkipper M.KI mit elektrischen Schiebeverdeck. 


mehr
08.02.2019
Image Award 2019 - Erneuter Sieg für Schmitz Cargobull
Erster Platz in der Kategorie Nfz-Aufbauten für die Marke mit dem blauen Elefanten

Februar 2019 – Mit einem Sieg in der Kategorie „Nfz-Aufbauten“ beweist Schmitz Cargobull erneut seine führende Position auch in diesem Segment.


mehr
04.02.2019
Schmitz Cargobull schließt Werk in Berlin
Produktion von V.KO Van Bodies wird eingestellt

Januar 2019 – Die Schmitz Cargobull AG hat beschlossen, den Betrieb der V.KO Van Bodies Produktion in Berlin einzustellen, den Standort Berlin stillzulegen und in Verhandlungen über 
einen Interessensausgleich einzusteigen.


mehr
01.02.2019
Pharma-Kunden profitieren von GDP-Zertifikat
Schmitz Cargobull-Tochter Telematics besteht Audit durch den TÜV

Januar 2019 – Pharma-Kunden, die in GDP Audits jedes Jahr die Sicherheit ihrer Prozesse nachweisen müssen, haben im Transportsektor jetzt einen starken Partner an ihrer Seite. 


mehr
28.01.2019
25 Prozent effizienter! Lang-S.KO-Version geht an X5 Retail Group
Schmitz Cargobull bietet durchgängige 16,80 Meter Seitenwände für Kühlkoffer in Langversion

Januar 2019 – Als erster Trailer-Hersteller in Europa fertigt Schmitz Cargobull FERROPLAST-Seitenwände für Kühl-Sattelkoffer mit einer Gesamtlänge von 16,80 Meter an einem Stück. Produziert werden die durchgängigen Seitenwände im litauischen Schmitz Cargobull-Werk in Panevezys. 


mehr
25.01.2019
Neue Wege im Intermodaltransport
Schmitz Cargobull nimmt Containerfahrgestelle wieder ins Programm auf

Januar 2019 – Containerverkehre gelten als Rückgrat globaler Lieferketten. In den europäischen Seehäfen landen fast alle Stückgüter per Container an. Im Hinterland-Verkehr zählen dabei vor allem Flexibilität und Schnelligkeit. „In der Kombination von Straße und Schiene sind Container-Chassis ein wichtiger Teil der Lösung“, erklärt Andreas Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG. 


mehr
23.01.2019
Konzentration auf das Wesentliche steigert Effizienz im Intermodalverkehr
S.CF Sattelcontainerfahrgestelle von Schmitz Cargobull

Januar 2019 - Ab sofort komplettieren S.CF Sattelcontainerfahrgestelle 
das Produktportfolio von Schmitz Cargobull. Für Kunden, die sich auf den Intermodalverkehr spezialisiert haben, stehen drei Varianten des Chassis in GOOSENECK-Ausführung für den optimalen und sicheren Transport von Containern von 40´ bis 45´ zur Verfügung:


mehr

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren