Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!
Fact-Sheet
Die neue Fahrzeuggeneration GENIOS

 

Zahlen, Daten, Fakten

Start Serienfertigung:

-  Ende Juli 2014 (Altenberge)

-  Oktober 2014 (Wuhan, China)

-  Bis Ende 2014 sollen 75 Prozent der Langträger für Sattelcurtainsider S.CS  kaltverformt gefertigt werden.

Investitionsvolumen:

 

-  etwa zehn Millionen Euro für die Entwicklung der neuen Technologie

-  mehr als 30 Millionen Euro für die Fertigungsanlage im Stammwerk Altenberge

Entwicklungszeitraum:

-  etwa zwei Jahre und sechs Monate

Vorteile:

-  Der Träger wird ohne Schweißen aus einem Stück geformt.

-  Das Verfahren ermöglicht eine variable Höhe des Langträgers.

-  Materialspannungen durch thermische Belastung aufgrund des Schweißprozesses werden vermieden. Ebenfalls entfällt der beim Schweißen erforderliche Richtprozess.

-  Das Verfahren verkürzt die Produktionszeit um 60 Prozent, erhöht die Produktqualität und steigert die Präzision.

-  Die gesamte Produktpalette wurde standardisiert. Von bisher circa 280 geschweißten Langträger-Varianten sank die Anzahl auf 20 Träger im rollierenden Verfahren.

- Auf Grundlage der bereits etablierten Bolztechnik und der vorgegeben Lochmuster kann der Langträger im rollierenden Verfahren relativ spät auf kundenindividuelle  Anforderungen spezialisiert werden.

Produktionsverfahren:

 

-  Die neue Fertigungstechnologie des Langträgers löst das herkömmliche Schweißen weitgehend ab.

-  Die Träger werden ohne Schweißnaht aus einem Rohling kaltgeformt.

-  Unter extrem hohem Druck verformen 14 rotierende und frei bewegliche Rollierköpfe den Stahlträger in die gewünschte Form – inklusive der Kröpfung.

-  Das Kaltverformen erfolgt in zwei Arbeitsschritten: Der obere Gurt und der untere Gurt des Langträgers werden einzeln, nacheinander rolliert.

-  Anschließend werden Lochmuster und Öffnungen gestanzt.

-  Danach wird der Träger feuerverzinkt.

Technische Merkmale:

-  Die Maschinen in Altenberge und Wuhan sind baugleich entwickelt und gefertigt.

-  Die Maschine hat ein Gewicht von 80 Tonnen.

-  Die Abmessung der Gesamtanlage beträgt ca.  170 Meter.

-  Für das Kaltverformen eines Langträgers benötigt die Maschine circa 2 Minuten und 30 Sekunden.

-  Bis zu 90 Langträger können pro Acht-Stunden-Schicht produziert werden.

 

zurück

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren