Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!
„Best Commercial Vehicle of the Year 2019 in Russia“ –Preis für Schmitz Cargobull Sattelkoffer S.KO COOL mit einer Gesamtlänge von 16,80 Meter


Der in der Kategorie Anhänger/Aufbauten ausgezeichnete Tiefkühlauflieger S.KO COOL mit einer Gesamtlänge von 16,80 Meter, überzeugte die russische Fachjury durch innovative technische Lösungen, die die Transporteffizienz signifikant erhöhen. Mit 16,80 Meter ist der Kühlkoffer 25 Prozent länger als Standardfahrzeuge, bietet 25 Prozent mehr Ladekapazität und damit auch 25 Prozent weniger Fahrten. 


September 2019 – Bei der offiziellen Verleihung am 03. September 2019 im Rahmen der Fachmesse Comtrans 2019 in Moskau, wurde der Preis vom Jurypräsidenten Alexander Solntsev an Andreas Schmitz, den Vorstandsvorsitzenden der Schmitz Cargobull AG überreicht. Ausschlaggebend für die Nominierung und Preisvergabe sind die innovativen Weiterentwicklungen, die maßgeblich zu mehr Effizienz im Fuhrpark beitragen. Die Isolierfähigkeit der Stirnwand wurde durch zahlreiche Detail-Optimierungen weiter erhöht und der geschützte Bereich der Stirnwand noch weiter nach oben gezogen, um Beschädigungen beim Ankuppeln zu verhindern. Zudem wurde die gesamte Frontpartie einem kompletten Facelift unterzogen. Der markante neue Auftritt macht klar: hier wurde ein Generationswechsel vollzogen. Als erster Trailer-Hersteller in Europa fertigt Schmitz Cargobull FERROPLAST-Seitenwände für Kühl-Sattelkoffer mit einer Gesamtlänge von 16,80 Meter an einem Stück. Produziert werden die durchgängigen Isolier-Seitenwände im litauischen Schmitz Cargobull-Werk in Panev?žys.

„Mit den 16,8 m langen Kühlkoffer stehen den russischen Transporteuren rund 25 Prozent mehr Ladekapazität zur Verfügung. Das bedeutet deutlich mehr Effizienz im täglichen Transportgeschäft, weniger Kraftstoffverbrauch und weniger CO2-Emissionen“, so Andreas Schmitz.

Mit der neuen Schäum-Anlage im litauischen Werk, können die Seitenwände des Kühlkoffers über die gesamte Länge in einem Stück gefertigt werden. Die Vorteile für die Kunden sind eine erhöhte Festigkeit des Kühlkofferaufbaus sowie bessere Isolationswerte. Stellplätze für 42 Paletten ermöglichen ein großes Transportvolumen bei gleichzeitiger Reduzierung der Transportwege. Zudem kann die Montage auch auf ein Kurz-Chassis erfolgen. Das spart Eigengewicht und erhöht die Nutzlast.

Die Auszeichnung „Best Commercial Vehicle of the Year in Russia“ wird in diesem Jahr bereits zum neunzehten Mal in sechs verschiedenen Kategorien (Truck, Van, Bus, Trailer,  Newcomer und Sonderpreis der Jury) für das beste Nutzfahrzeug des Jahres in Russland vergeben.  Die Fachjury für die Vergabe besteht aus hochrangigen russischen Journalisten anerkannter Branchenfachmagazine im Print- und Online-Bereich.


Über Schmitz Cargobull

Mit einer Jahresproduktion von mehr als 63.500* Trailern und etwa 6.500* Mitarbeitern ist die Schmitz Cargobull AG Europas führender Hersteller von Sattelaufliegern, Trailern und Motorwagenaufbauten für temperierte Fracht, General Cargo sowie Schüttgüter. Im Geschäftsjahr 2018/2019 wurde ein Umsatz von ca. 2,2 Mrd. Euro* erzielt. Als Vorreiter der Branche entwickelte das Unternehmen aus dem Münsterland frühzeitig eine umfassende Markenstrategie und setzte konsequent Qualitätsstandards auf allen Ebenen: von der Forschung und Entwicklung über die Produktion und Service-Verträgen bis hin zu Trailer-Telematik, Finanzierung, Ersatzteilversorgung und Gebrauchtfahrzeughandel.

*vorläufige Geschäftszahlen basieren auf dem Geschäftsjahr 2018/2019


Das Schmitz Cargobull Presse-Team:

Anna Stuhlmeier                          +49 2558 81-1340 I anna.stuhlmeier@cargobull.com
Andrea Beckonert                        +49 2558 81-1321 I andrea.beckonert@cargobull.com
Silke Hesener                              +49 2558 81-1501 I silke.hesener@cargobull.com

zurück

v. l.: Andreas Schmitz (Vorstandsvorsitzender Schmitz Cargobull AG) und Mile Mishevski (General Director Schmitz Cargobull Russia) freuen sich über den ersten Platz in der Kategorie „Trailer of the Year 2019“ bei der Preisverleihung des „Best Commercial Vehicle of the Year in Russia“

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren

Sie werden an die Webseite www.cargobull-fanshop.de weitergeleitet, diese wird von der STUCO Fullservice GmbH betrieben. Nähere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Fanshops.

Weiter zum Shop ×