60 Jahre Kühlfahrzeugbau

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!
  • 1950

    1950

    Schmitz Cargobull produziert seinen ersten isolierten
    und temperierten Aufbau

  • 1978

    1978

    Schmitz Cargobull patentiert die FERROPLAST-Paneele

  • 1981

    1981

    Flächenbündige, integrierte
    Ladungssicherungsschienen

  • 1982

    1982

    Einführung der variablen
    Doppelstockverladeeinrichtung. Früher: 33 Europaletten
    mit Doppelstock: 66 Europaletten. Das bedeutet 100
    Prozent mehr Effizienz.

  • 1983

    1983

    Tiefkühlbrückenzüge mit bis zu 16.000 mm lichter
    Ladelänge.

  • 1984

    1984

    Sockelscheuerleiste mit Bodenwanne dicht verschweißt.

  • 1988

    1988

    Herstellung des ersten Kurzchassis für mehr Nutzlast
    und lichter Ladehöhe

  • 1992

    1992

    Leiselaufboden aus Aluminium als Option für den Lebensmittelverkehr

  • 1993

    1993

    Gerstenkorn statt Riffelblech – Neue
    Oberflächenstruktur des Aluminium-Bodenblechs

  • 1995

    1995

    Verwendung von bereits vorgefertigten Blechen mit
    spezieller Deckschicht-Technology für verbesserte
    Oberflächenveredelung der FERROPLAST-Paneele

  • 1996

    1996

    Einführung der Scheibenbremse

  • 1998

    1998

    Einführung des hauseigenen ROTOS-Fahrwerks

  • 2003

    2003

    Umstellung des Kurzchassis auf Bolztechnik und Oberflächenverzinkung

  • 2004

    2004

    Integration des hauseigenen Achsenrohrs und
    Achsenstummel in das ROTOS-Fahrwerk

  • 2007

    2007

    Einschäumung der Kältemittelleitungen in die Isolation
    des Daches bei Multi-Temp-Fahrzeugen

  • 2008

    2008

    Einführung des Load Spread Programme (LSP) zur
    optimalen Achslastverteilung

  • 2010

    2010

    FERROPLAST mit HDR Technologie und neuem Schaum
    NX17

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren