Türen

FERROPLAST Türelemente verhindern „Wärmebrücken“. Langlebige und leicht austauschbare Lippendichtungen schützen vor Kälteverlust. Der Ausführung entsprechend hat die Lippendichtung zwei oder vier Lamellen.

Die Türblätter werden mit umlaufenden Leichtmetall-Einfassprofilen geschäumt. Deckschichten aus 0,6 mm verzinktem Stahlblech, außen einbrenngrundiert, innen PVC-beschichtet (andere Materialien auf Anfrage).

Die Verstärkungen, passend für die Montage von Drehstangenverschlüssen und von Scharnieren, sind serienmäßig angeordnet. Die Dichtungen werden je nach Ausführung optional lose mitgeliefert.

Seitentüren

  • Standardstärken: FP 25, FP 45, FP 60
  • Seitentüren ein- oder zweiflügelig
  • austauschbare Gummidichtungen
  • Türflügel um 180° schwenkbar


 - Technology - FERROPLAST Thermo Technology

Bildlegende

  1. Lippendichtung (zwei Lamellen)
  2. Lippendichtung (vier Lamellen)
  3. Zollverschluss
  4. Aufstiegsleiter hinten
  5. Türflügel um 270° schwenkbar
  6. Seitentür mit Aufstiegsleiter
  7. Außen- und Innenliegende Verschlüsse

 

Rückwandtüren

  • Standardstärken: FP 25, FP 80
  • austauschbare Gummidichtungen
  • Türflügel um 270° schwenkbar
  • ein oder zwei Drehstangenverschlüsse je Türflügel
  • drei oder vier aufgesetzte Scharniere je Türflügel
  • zwei-, drei- oder vierflügelig
Kontakt für Fahrzeugbauer mit Kühlaufbauten:
FERROPLAST GmbH & Co. KG  • Otisstr. 45-47 • D-13403 Berlin
Telefon: +49 30/ 435 991 16 • Telefax: +49 30/ 435 991 36

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren