Pressemeldungen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!
22.03.2017
Zertifikat sichert Kunden höchste Standards
Key Account Management festigt Vorreiterrolle als „KAM Professional“

Horstmar, März 2017 – Schmitz Cargobull hat zum dritten Mal sein internationales Key Account Management (IKAM) auditieren lassen. Ziel ist es, diesen Vertriebskanal konsequent weiterzuentwickeln, um professionell, flexibel und individuell auf die Wünsche der internationalen Kunden einzugehen. Die European Foundation for Key Account Management e.V. (EFKAM) hat die IKAM-Organisation des führenden Trailer-Herstellers zum dritten Mal in Folge mit dem Zertifikat „KAM Professional“ ausgezeichnet. 


mehr
08.03.2017
Marktführer rechnet mit über zwei Mrd. Euro Umsatz
Schmitz Cargobull steigt mit „VAN BODIES“ in die Transporter-Klasse ein

Horstmar, 8. März 2017 – Anlässlich der Neuvorstellung von Aufbauten für leichte Nutzfahrzeuge (VAN BODIES) gab der Vorstandsvorsitzende Andreas Schmitz einen kurzen Überblick auf den kommenden Geschäftsjahresabschluss der Schmitz Cargobull AG. Hiernach steigt die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen in Zentral- und Westeuropa weiter kräftig: Im derzeit noch laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 (vom 1. April 2016 bis zum 31. März 2017) erwartet die Schmitz Cargobull AG als Europas größter Trailer- und Aufbautenhersteller ein Steigerung der Produktion auf ca. 56.000 Fahrzeuge (Geschäftsjahr 2015/2016: 49.948 Einheiten). 


mehr
08.03.2017
Von 3,5t bis 6t – Van-Aufbauten für die letzte Meile!
Schmitz Cargobull schließt die Lücke im Produktportfolio – Ab jetzt ergänzen Transporter-Aufbauten (VAN BODIES) für die Kompaktklasse 3,5 t – 6 t das Leistungs-Angebot vom mittleren Verteilerverkehr bis hin zum Fernverkehrs-Trailer

Horstmar, 08.März 2017 – Mit dem Ziel neue, zukunftsträchtige, logistische Lösungen für den europäischen Transportmarkt anzubieten, liefert Schmitz Cargobull ab April 2017 auch VAN BODIES, also Aufbauten für Fahrzeuge innerhalb des innerstädtischen Verteilerverkehrs.


mehr
10.02.2017
Doppelsieg für Schmitz Cargobull
Erster und dritter Platz für die Marken mit dem blauen Elefanten

München/Horstmar, 10. Februar 2017 –Schmitz Cargobull baut mit einem Doppelsieg in der wichtigen Kategorie Anhänger/Aufbauten die Spitzenposition weiter aus! Bereits zum siebten Mal geht der begehrte Image-Award des deutschen Fachmagazins VerkehrsRundschau an den Marktführer. 


mehr
Freuen sich über den ersten Platz: (v.l.) Andreas Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG mit Gerhard Grünig, Chefredakteur VerkehrsRundschau
08.02.2017
Schmitz Cargobull schließt erneut Großauftrag für Trailer bei DSV ab
Rahmenvertrag mit globalem Transport- und Logistikdienstleister DSV aus Dänemark wurde erneuert und umfasst 3.000 zusätzliche, bahnverladbare Curtainsider

Horstmar, Februar 2017 -  Den ersten der 3.000 zusätzlichen Schmitz Cargobull Sattelcurtainsider S.CS konnte Søren Lund, Director Equipment und Flemming Steiness, Deputy Equipment Manager von der DSV Road Holding NV am Montag, dem 06.02.2017, entgegennehmen. Zusammen mit Boris Billich, Mitglied des Vorstands Schmitz Cargobull AG, Josef Warmeling, Leiter International Key Account Management Schmitz Cargobull AG und Gregor Rein, Managing Director Schmitz Cargobull Danmark A/S überzeugten sie sich bei Ihrem Besuch in der Fahrzeugproduktion in Altenberge von der Qualität und Funktionalität der Produkte und Produktionsprozesse. 


mehr
08.02.2017
Berufsorientierung in Schulen führt zur Fachkräftesicherung in Unternehmen
Schmitz Cargobull Gastgeber für Wirtschaftsvereinigung Steinfurt

Horstmar, Februar 2017 - Unter der Schirmherrschaft des Arbeitskreis Personal der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt war Schmitz Cargobull Gastgeber einer gemeinsamen Informationsveranstaltung zum Thema Berufs- und Studienorientierung.

Im besonderen Hinblick auf das Thema regionale Fachkräftesicherung folgten 30 Gäste aus verschiedenen lokalen Unternehmen der Einladung und besichtigten im Anschluss die Fahrzeugproduktion in Altenberge, um sich ein Bild über die Schmitz Cargobull-Auflieger vor Ort zu machen.


mehr
12.01.2017
Laufen schneller als die Chefs - Running.Cargobulls starten durch
Schmitz Cargobull-Läufer¬staffeln spenden 3.500 Euro anlässlich des Volksbank Münster Marathons an den Bundesverband Kinderhospiz e.V

Horstmar, Januar 2017 – Im Rahmen der alljährlichen, abschließenden Presse-Konferenz des Volksbank Münster Marathons überreichten jetzt die Schmitz Cargobull Vorstände, Andreas Schmitz und Roland Klement einen Scheck über 3.500 Euro an den Bundesverband Kinderhospiz e.V. 


mehr
11.01.2017
Schmitz Cargobull und Profile Tyrecenter arbeiten in BeNeLux zusammen
Schmitz Cargobull-Reifen jetzt auch in BeNeLux im Ersatzmarkt verfügbar

Horstmar, Januar 2017 –– Ab Januar wird der, mit dem Hersteller Hankook, gemeinsam entwickelte Schmitz Cargobull Reifen auch im Ersatzmarkt in BeNeLux verfügbar sein. Zukünftig werden über 150 Outlets der Firmengruppe „Profile Tyrecenter“ das europäische Reifenpartnernetz von Schmitz Cargobull erweitern. 


mehr