Sattelpritschen S.PR+

Robust und variabel für General Cargo und Container.

Überall, wo Ihre Frachten auch unter schwierigen Bedingungen sicher ans Ziel kommen müssen, bewähren sich die Sattelpritschen S.PR+ durch Ihre Vielseitigkeit.
Die Schmitz Cargobull Sattelpritschen der neuen Generation sind für schwere Frachten, schlechte Straßen und harten Ladebetrieb ausgelegt: Zu den Pluspunkten zählen Langträger mit stärkeren Ober- und Untergurten für mehr Torsionssteifigkeit, hochfeste Stoßdämpferaufnahmen, Stabilisierungsstege im Rahmen über dem Achsaggregat und die neue 300 mm Luftfederung. Rahmenkröpfung und Radstand der S.PR+ ermöglichen die Kombination mit Dreiachs-Zugmaschinen. Auf Wunsch bauen wir Ihre Sattelpritsche mit Twist Lock Verriegelungen für 1 x 20’, 2 x 20’ und 1 x 40’ Container. Eine Version mit verstärktem Rahmen und Boden für bis zu 8 t Staplerachslast gehört ebenso zur Modellpalette, wie Varianten für den Papier- oder Coil-Transport.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Weiterentwickelte Chassis-Konstruktion für harte Dauerbeanspruchung
  • Kombinierbar mit Zwei- und Dreiachszugmaschinen
  • 8 t Staplerachslast und verstärktem Chassis für hohe Punktlasten möglich
  • Bordwandhöhen wahlweise 620 mm, 720 mm
  • Mit COIL-Ausstattung und in der MEGA-Version erhältlich
Robust und variabelSattelpritsche mit aufgeschobenem Schiebeverdeck

Optimale Ausstattung für den kombinierten Verkehr

  • Stabile Griffleisten mit verstärktem Chassisanbindung
  • Klappbarer Unterfahrschutz
  • ILU-Code für den intermodalen Verkehr

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren