Kosteneffizienz steigern

Mit zwei Achsen deutlich die Mautkosten reduzieren.

Chancen erkennen – Potenziale nutzen.
Ab dem 1. Oktober 2015 werden zweiachsige Trailer von der Maut bevorzugt.

Die Neuordnung der Mautsätze* zum 1. Oktober 2015 wird künftig Vorteile für 4-Achs-Kombinationen auf deutschen Autobahnen und vielen Bundesstraßen bringen. Zweiachsige Trailer werden dann 1,8 Cent auf jedem Mautkilometer gegenüber der klassischen Zugkombination mit fünf Achsen sparen. Das können schon bei durchschnittlichen Kilometerleistungen jährlich vierstellige Beträge sein.

Das intelligente Baukastensystem von Schmitz Cargobull bietet hier die passende Antwort. Mit der Einführung der neuen GENIOS-Generation von S.CS UNIVERSAL Sattelcurtainsidern sind mehrere Achskombinationen im Lochbild der Langträger vorbereitet. Eine echte Innovation ist dabei die Option der nachträglichen Anpassung an Ihren Bedarf. Sie können jederzeit ihren Zweiachser in einen klassischen Dreiachs-Trailer verwandeln.

S.CS UNIVERSAL Sattelcurtainsider sind ab sofort als 2-Achs-Trailer in drei Varianten verfügbar. Damit können Sie ab dem 01. Oktober 2015 die Einsparpotenziale nutzen, die sich aus der neuen Mautregelung ergeben.

* Die Darstellung der Mautbestimmungen und der daraus folgenden Empfehlungen in diesem Newsletter sind unverbindlich und erfolgen auf der aktuell gültigen Gesetzgebung (Stand 4. Mai 2015).



Ihr Bedarf entscheidet:
Mautkosten senken bei minimaler Nutzlastreduzierung.

 

Die Entscheidung für einen Zweiachser hängt von den geplanten Transportaufgaben ab. Wer maximale Zuladung z. B. für Stahl, Papier oder Getränke benötigt, wird auf einen Dreiachser kaum verzichten können. In der Regel wird die maximale Nutzlast nicht ausgereizt und dann können Sie - trotz des geringeren zulässigen Zuggesamtgewichts von 38 t (bei 2 x 10 t-Achsen) - die Kostenvorteile der „fehlenden“ Achse voll ausschöpfen.

 

Der S.CS UNIVERSAL mit zwei 10 t-Achsen kann in der richtigen Zugkombination fast wie ein dreiachsiger Standardtrailer beladen werden, fährt aber in der günstigeren Mautklasse.

 

Auf einen Blick: Ihre Vorteile für 2-Achser

  • Günstigere Mautklasse spart 1.8 ct/km gegenüber dem klassischen 3-Achs-Trailer.
  • Der Entfall der 3. Achse reduziert das Trailer-Eigengewicht um bis zu 750 Kg.
  • Zweiachsige Fahrwerke haben ein besseres Kurvenverhalten mit weniger Reifenverschleiß.
  • Reduzierung des Rollwiderstands um fast 5% senkt den Kraftstoffverbrauch.
  • Einzigartig: S.CS UNIVERSAL Trailer der GENIOS-Generation mit 2 x 9 t-Achs-Fahrwerk können bei Bedarf jederzeit mit der dritten Achse nachgerüstet werden.

Optimal konfiguriert für Ihre Aufgaben.
Das S.CS Curtainsider-Programm mit zwei Achsen.


Sie haben die Wahl zwischen zwei Achs-Konfigurationen:


Der S.CS UNIVERSAL und der S.CS MEGA können jeweils mit zwei 9 t-Achsen im Abstand von 1.310 mm ausgestattet werden. Die Achsanordnung entspricht den hinteren beiden Achsen im klassischen Dreiachs-Fahrwerk. In dieser Konfiguration verfügen Sie über ein zulässiges Zuggesamtgewicht von 36 t.


Der S.CS UNIVERSAL mit zwei 10 t-Achsen und einen größeren Achsabstand von 1.810 mm für eine belastbarere Fahrwerksanordnung bietet Ihnen sogar ein zulässiges Zuggesamtgewicht von 38 t.

 
 

Der S.CS UNIVERSAL (GENIOS-Generation) mit zwei 9 t-Achsen bietet eine schnelle Nachrüstungsoption für die dritte Achse

Innovationsträger.
Sie fahren besser mit GENIOS.

Die neue S.CS GENIOS Generation setzt Maßstäbe in der Stabilität, den Leistungsreserven und im Handling durch die hohe Qualität von Chassis, Aufbau und Ausstattung.

 

Ein besonderes Highlight ist das steife und belastbare MODULOS-Chassis mit durchgehenden, rollierten Langträgern. Die modulare, gebolzte Bauweise erlaubt eine hohe Spurgenauigkeit in der verzugsfreien Konstruktion.

Jederzeit nachrüsten.
Höchste Flexibilität mit einem S.CS der GENIOS-Generation.


So einfach kann das nur ein S.CS der GENIOS-Generation: Wenn sich die Transportaufgaben ändern oder für ein zweites Trailerleben in Europa kann der S.CS UNIVERSAL 2-Achs-Trailer mit 18 t-Fahrwerk mit einer dritten Achse vor dem Fahrwerk nachgerüstet werden.


Der modulare Aufbau des MODULOS-Chassis bietet im Lochraster des Langträgers schon jetzt alle notwendigen Befestigungspunkte, sodass die wirtschaftlich attraktive Nachrüstung z. B. nicht den Korrosionsschutz des Chassis beeinträchtigt. Sie erhalten - ohne Kompromisse - einen vollwertigen S.CS UNIVERSAL 3-Achs-Trailer der GENIOS-Generation.



S.CS UNIVERSAL (2 x 9 t-Achsen) mit nachgerüsteter dritter Achse.

 

Rechnen Sie mit der Zukunft.
Die wichtigsten änderungen der Mautsätze 2015 im überblick.


Schon seit 1. Juli 2015 sind weitere 1.100 km Bundesstraßen mautpflichtig. Die änderungen ab dem 1. Oktober sind noch durchgreifender: Fahrzeuge ab 7,5 t werden bemautet (bisher ab 12 t).


Wichtig für den Schwerlastverkehr: Statt bisher zwei Achsklassen wird es künftig vier geben. Lag bisher die Trennung zur Ermittlung der Mautsätze bei drei Achsen oder mehr, gibt es jetzt unterschiedliche Werte für 2- bis 5-achsige Fahrzeuge und Kombinationen. Und Sattelzüge ab fünf Achsen werden demnach wieder teuerer als nach der Mautsenkung zum Jahresanfang.

Ihr Vorteil mit 2-Achs-Trailern in 4-achsigen Zugkombinationen: Sie sparen 1,8 Cent auf jedem Mautkilometer.

 

 

Rundum abgesichert.
Maximieren Sie Ihre Verfügbarkeit mit umfassenden Services.


Sie nutzen den Kostenvorteil der Zweiachstrailer bei der Straßenmaut am Effektivsten, wenn Sie auch bei der Verfügbarkeit keine Kompromisse eingehen. Deshalb bieten wir Ihnen über den ganzen Lebenszyklus Ihres Trailers unser umfassendes Serviceangebot aus einer Hand.

Der S.CS MEGA mit zwei 9 t-Achsen als mautgünstiger Volumentrailer im Automotive-Einsatz.

 

Die sichere Versorgung mit 58.000 Original-Ersatzteilen organisiert Schmitz Cargobull Parts & Services europaweit innerhalb von 24h. Im EPOS-Onlineportal können Sie für ihr Fahrzeug rund um die Uhr ganz präzise die benötigten Teile identifizieren und bestellen. Mit einem wirtschaftlich attraktiven Full Service-Vertrag inklusive Breakdown Coverbehalten Sie dabei die Kosten über die ganze Nutzungsdauer fest im Griff.

 

Die über 1.200 Service-Partner von Schmitz Cargobull und der 24h Schmitz Cargobull Euroservice geben Ihnen dabei ein europaweites Sicherheitsnetz, das Sie zuverlässig in kürzester Zeit wieder auf die Straße bringt.

 

Mit dem Reparaturmanagement von Schmitz Cargobull Parts & Services sparen Sie sich eine eigene Werkstatt und haben rechtzeitig den Termin in der nächsten Fachwerkstatt zu europaweit transparenten Kosten.

 

Wenn Ihr Trailer auf unseren exklusiven Schmitz Cargobull-Reifen läuft, erweitern wir die Wartung und Instandhaltung des Trailers um einen Premium-Reifenservice mit einem effektiven Tyre Lifecycle Management für jeden einzelnen Reifen.

 

Die Branchenprofis von Schmitz Cargobull Finance haben schon über 100.000 Trailer auf die Straße gebracht. Hier bekommen Sie die - für Ihre Bedürfnisse - maßgeschneiderte Finanzierung. Ob Mietkauf, Leasing oder ContractLease für ganze Flotten oder Einzelfahrzeuge - unsere Experten bieten Ihnen eine faire Lösung unabhängig von Ihrer Hausbank.

 

Voraussetzung für den optimalen Trailereinsatz mit Nutzungsanalysen im Flottenmanagement, einer bedarfsorientierten Wartung und der vereinfachter Disposition bei aktuellen Positionsmeldungen ist die Telematik TrailerConnect von Schmitz Cargobull Telematics.

 

Den optimalen Partner für ein zweites Trailerleben finden im Schmitz Cargobull Trailer Store. Unsere Fachleute können Sie beraten, ob eine Nachrüstung für eine gesteigerten Wiederverkaufswert lohnt, da sie den Gebrauchtfahrzeughandel in ganz Europa im Blick haben.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren