Zertifizierte Ladungssicherung nach Code XL ohne Aufsatzlatten.

S.CS Sattelcurtainsider mit POWER CURTAIN

Die Situation:
Die Logistik-Branche fordert kurze Ladezeiten, um die Umschlagsgeschwindigkeit und damit die Effizienz zu steigern. Der S.CS mit POWER CURTAIN von Schmitz Cargobull erfüllt diese Anforderung. Die zertifizierte Aufbaufestigkeit nach DIN EN 12642 Code XL wird durch Aramid-Gurte und in die Plane integrierte Stahl-Drähte erreicht. Die Vorteile: Schnelleres Be- und Entladen ohne zeitintensives Handling sowie weniger Gefahrenpotenzial durch lose Latten.

Planen-Schlaufen ermöglichen die effiziente rückwärtige Ladungssicherung auch bei Teilladung. Optional erhalten Sie den S.CS mit POWER CURTAIN auch mit Rungen und Lattentaschen für den Einsatz des flexiblen Ladungssicherungssystems mit Stahl-Rasterlatten und waagerechten Sicherungsbalken.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Keine Aufsatzlatten, daher leichtes Handling und mehr Sicherheit beim Be- und Entladen.
  • Kostenersparnis im Betrieb durch lattenlosen Aufbau. Kein Verlust von Aufsatzlatten,
  • keine Beschädigungen, geringere Verletzungsgefahr.
  • Kürzere Be- und Entladezeiten als beim Standard S.CS Sattelcurtainsider.
  • Hohe Aufbaufestigkeit zertifiziert nach DIN EN 12642 Code XL und DL-Richtlinie 9.5
  • sowie mit Getränke Zertifikat.
  • Erhöhte Transporteffizienz durch universellen Einsatz bei unterschiedlichen Transportaufgaben.
  • Kostengünstige Alternative zum SPEED CURTAIN.
  • Diebstahlschutz durch hochfeste Seitenplane.
S.CS Sattelcurtainsider mit POWER CURTAIN

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren