Das Schmitz Cargobull Reparaturmanagement.

Mehr Durchblick bei den Kosten für Wartung und Instandhaltung.
Über die gesamte Laufzeit eines Fahrzeuges steht dessen Besitzer häufig vor der Herausforderung, die anfallenden Kosten aus den Bereichen Service-, Verschleiß- und Reifenarbeiten sowie Schadensinstandsetzungen – entsprechend der Vorgaben des Fahrzeugherstellers – zu überwachen und zu prüfen. Schon in kleinen Flotten fallen somit eine Vielzahl von Rechnungen an. Um diese Rechnungen fachlich korrekt zu prüfen, sind umfangreiche technische Grundverständnisse sowie exakte und zuverlässige fahrzeugspezifische und herstellerkonforme Daten notwendig.


Doch wie kann der Fuhrparkleiter durch die Rechnungsprüfung Einsparpotenziale freisetzen? Ein Großteil des Potenzials ist bereits in der Freigabe von Karosserie-, Reparatur- und Wartungsaufträgen zu finden. Hier werden Kostenvoranschläge bereits im Rahmen der Freigabe detailliert überprüft, wodurch nicht nur die Werkstatt eine verbindliche Freigabe vor Reparaturbeginn, sondern auch der Flottenmanager einen mit der Werkstatt abgestimmten Kostenvoranschlag bekommt. Beim Reparaturmanagement von Schmitz Cargobull erfolgt dieser Prozess durch die Kommunikation über das browserbasierte Online-System Schmitz Cargobull Repair System.

 

Das Schmitz Cargobull Repair System (CRS) ist eine Eigenentwicklung der Schmitz Cargobull Parts & Services. Die Einführung erfolgte nach zweijähriger Entwicklungszeit im Mai 2010.
Mittlerweile haben 480 Werkstätten aus neun Ländern über 50.000 Aufträge über das Schmitz Cargobull Repair System abgerechnet.

Das Schmitz Cargobull Repair System ist rund um die Uhr für freigeschaltete Werkstätten und Kunden erreichbar unter:
www.cargobull-serviceportal.de



Beim Schmitz Cargobull Reparaturmanagement werden alle Reparaturarbeiten von autorisierten Schmitz Cargobull Service-Partner Werkstätten – oder speziell für die Abwicklung eingerichteten Werkstätten – über Schmitz Cargobull Parts &
Services an den Kunden abgerechnet.

Die systembasierte Auftragsabwicklung mit Hilfe des Schmitz Cargobull Repair Systems stellt sicher, dass kundenspezifisch vereinbarte Abrechnungskonditionen, wie Festpreise für Wartungen, Richtzeiten, Stundenverrechnungssätze, Materialkosten, sowie Pannenfestpreise für Zeiten und Fahrtkosten, eingehalten werden.

Gleiches gilt für sonstige Vereinbarungen, wie Rechnungsadresse, Zahlungsziel, Rechnungsintervall und Aufbau der Rechnung.Die Ausführung der Arbeiten durch die auditierten Service-Partner steht dabei für eine hohe Qualität der Arbeiten und stellt die Verwendung von Original-Ersatzteilen sicher.

Grundlage der Materialkostenabrechnung ist der kundenindividuelle Einkaufspreis bei Schmitz Cargobull Parts & Services, sofern die Werkstatt die Originalersatzteile von dort bezogen hat.


Schmitz Cargobull Reparaturmanagement – das sind Ihre Vorteile:

Kalkulationssicherheit
Senkung geplanter und ungeplanter Kosten durch die Sicherstellung, dass die Abrechnungskonditionen eingehalten werden. (Automatische Vergütung von Arbeitszeiten, festgelegte Festund Materialpreise)
 

Zeitersparnis
Senkung variabler Kosten/Administrationskosten durch Rechnungskontrolle, -abwicklung & Weiterberechnung über Schmitz Cargobull Parts & Services als zentralen Ansprechpartner (die Rechnungsstellung in Papierform ist nicht mehr erforderlich)
 

Prozessoptimierung
Senkung Prozesskosten durch europaweite Abwicklung von Reparaturen, Wartungen & Pannen der gesamten Fahrzeugflotte


Dokumentation und Informationsfluss
- Listung aller Fahrzeuge im Fuhrpark mit ergänzenden Informationen (Ausstattung, fällige Wartungen, gesetzliche Prüfungen usw.)
- Lieferung aller notwendigen Informationen (Dokumente, Fotos, …) als Voraussetzung zur Freigabe von Reparaturaufträgen. Umfangreiche Logikprüfungen innerhalb der Software vermeiden Eingabefehler.
 

Kostentransparenz
Kostenerfassung nach Kostenarten mit stets aktuellen, umfangreichen Informationen zu den Fahrzeugen, deren Status und Historie


Kundenindividuelle Abwicklung von Reparatur- und Wartungsaufträgen zu vereinbarten Konditionen.


Leistungsübersicht

  • Rechnungskontrolle, Rechnungsabwicklung & Weiterberechnung über Schmitz Cargobull Parts & Services
  • Länderspezifischer Stundenverrechnungssatz; ggf. Sonder-Servicevertragsstatus für einzelne Top-Werkstätten, die sehr häufig genutzt werden
  • Europaweite Abwicklung von Reparaturen, Wartungen und Pannen der gesamten Fahrzeugflotte (herstellerunabhängig) über Schmitz Cargobull Repair System
  • Europaweit einheitliche Richt- und Materialpreise
  • Pay-Per-Use (Zahlung der tatsächlichen Kosten je Fall)
  • Fixe Pannenkosten
  • Optimale Nutzung von Ersatzteilgewährleistungen
  • Schnelle Information über Einkaufsvorteile durch Aktionen von Schmitz Cargobull Parts & Services
  • Entfall der Gewährleistungsabwicklung für Schmitz Cargobull-Fahrzeuge (erfolgt über das Schmitz Cargobull Repair System)
  • Stets aktuelle, umfangreiche Informationen zu den Fahrzeugen, deren Status und Historie
  • Automatisierte Terminerstellung und -info an die zuständigen Mitarbeiter und Werkstätten
  • Option: Abwicklung in eigenen Werkstätten ohne Abrechnung über Schmitz Cargobull Parts & Services

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Akzeptieren