Im Fokus: Sicherheit

Im Fokus: Sicherheit

Neue Technologien, digitale Services und innovative Produkte sorgen für mehr Sicherheit im Verkehr und beim Transport. Damit Fahrer und Ware sicher ankommen. 
  • General Cargo
  • Cool Freight
  • Dry Freight & Intermodal
  • Food & Distribution
  • Construction & Agriculture
  • Services

EcoFLEX mit POWER CURTAIN

Die optimale Kombination: die Sattelcurtainsider-Fahrzeuge der EcoGeneration mit dem POWER CURTAIN Aufbau erhöhen die Nutzlast und sorgen für mehr Sicherheit beim Be- und Entladen. Der POWER CURTAIN kommt ohne Aufsatzlatten aus, ist einfach und sicher im Handling und spart Zeit im Transportalltag.

POWER CURTAIN PLUS Aufbau

Für Reifentransporte und andere nicht formstabile Güter, die beim formschlüssigen Transport die Seitenplane stark belasten, gibt es den POWER CURTAIN PLUS Aufbau. Supporting Bars erzeugen mit einem einfach zu bedienenden Hebelmechanismus die Vorspannung in der Plane und sorgen für die Festigkeit der Seitenwand.

Verbesserte Innenbeleuchtung für mehr Arbeitssicherheit

Mit den neuen LED-Leuchtbändern in den Sattelcurtainsidern ist der Innenraum jetzt noch besser ausgeleuchtet und sorgt für mehr Sicherheit beim Be- und Entladen zu jeder Uhrzeit. 

Optimale Ladungssicherung

Bis zu 100 Ladungssicherungspositionen gibt es im Sattelcurtainsider. Die Sicherungspositionen sind im Boden in acht Reihen von feuerverzinkten Taschenmagazinen und Rungentaschen angeordnet, jeweils am Außenrahmen und mittig. Zusätzlich können in den gelochten Sicherungselementen auch Ladungssicherungsgurte eingehängt werden, um die Fracht schnell und einfach niederzuzurren. Diese Kombination verschiedener Ladungssicherungselemente ist für den S.CS UNIVERSAL, sowie für die Baufahrzeuge S.PR BAU und S.PL verfügbar.

Ausstattungen zur TAPA-Zertifizierung

Die Kühlkoffer S.KO COOL erfüllen die höchste Anforderungsstufe nach Transported Asset Protection Association (TAPA-Sicherheitsstandards): Im TrailerConnect® Portal ist ein vernetztes akustisches Alarmsystem integriert, das bei einem unautorisierten Zugang zum Trailer durch Dritte Alarm auslöst. Zusätzlich stellt das neue elektronische Türverschlusssystem TL4 sicher, dass die Ware vor dem Zugriff unbefugter Dritter geschützt ist. Das ist exklusiv nur mit der vernetzten TrailerConnect® Telematik-Lösung von Schmitz Cargobull möglich. Im TrailerConnect® Portal können Be- und Entladestellen festgelegt werden, an denen das Türverschlusssystem automatisch ent- oder verriegelt. 

Türverschlusssystem TL4 mit Alarmfunktion

Mit dem neuen Türverschlusssystem TL4 für Sattelkoffer schützen Sie Ihre Ware professionell vor Diebstahl. Die Hecktüren sind mit einem elektromechanischen Antrieb ausgestattet und können manuell oder per Fernsteuerung im TrailerConnect®Portal ver- und entriegelt werden.  Zusätzlich kann die Ver- und Entriegelung der Hecktüren automatisch über die Eingabe von Geofences festgelegt werden.

Sicheres Be- und Entladen

Beim Anfahren an die Rampe schützt der dynamische Rampenschutz das Fahrzeug und den Aufbau vor Beschädigungen. Wird das Fahrzeug mit einem Stapler befahren, gleichen die Rollenrammpuffer aus Edelstahl Höhenveränderungen aus und sorgen für eine reibungslose Beladung. Für sicheres und einfaches Manövrieren leuchten zwei LED-Rückfahrscheinwerfer an jeder Fahrzeugseite das Umfeld aus.

Blinkende Seitenmarkierungsleuchten im Standard

Sicherheit geht vor. Sowohl für den Fahrer als auch für alle Verkehrsteilnehmer. Die blinkenden Seitenmarkierungsleuchten erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr und dienen der Früherkennung von Abbiegemanövern. Die Seitenmarkierungsleuchten sind ab Werk in jedem Schmitz Cargobull Sattelkoffer und Sattelcurtainsider integriert.

Verbesserte Innenbeleuchtung für mehr Arbeitssicherheit

Mit den neuen LED-Leuchtbändern in den Trockenfrachtern ist der Innenraum jetzt noch besser ausgeleuchtet und sorgt für mehr Sicherheit beim Be- und Entladen zu jeder Uhrzeit.  Der Schalter für die Innenbeleuchtung ist einfach erreichbar bei der neuen Stirnwand-Elektrik angebracht.

Blinkende Seitenmarkierungsleuchten 

Sicherheit geht vor. Sowohl für den Fahrer als auch für alle Verkehrsteilnehmer. Die blinkenden Seitenmarkierungsleuchten erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr und dienen der Früherkennung von Abbiegemanövern. Die Seitenmarkierungsleuchten sind ab Werk in jedem Schmitz Cargobull Sattelkoffer und Sattelcurtainsider integriert.

Beim Manövrieren alles im Blick

Rückfahrkamera und LED-Arbeitsscheinwerfer am Heck schützen Fußgänger vor möglichen Unfällen oder Beschädigungen am Fahrzeug. Der Fahrer hat alles hinter seinem Fahrzeug im Blick und kann sicher rückwärts manövrieren.

Sicherer und bequemer Zugang

Eine Trittstufe sorgt für den bequemen Zugang zum Kofferaufbau beim Be- und Entladen des Anhängers. Sprossen mit rutschfester Oberfläche sorgen für sicheren Halt. Die Trittstufe wird seitlich am LKW montiert und ist mit einem einfachen Verriegelungsmechanismus gesichert.

Sicherheitsleuchten am Heck

Brems- oder Abbiegemanöver sind durch die neuen Sicherheitsleuchten am Heck für den nachfolgenden Verkehr noch einfacher erkennenbar, für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Sicheres Be- und Entladen

Beim Anfahren an die Rampe schützt der dynamische Rampenschutz das Fahrzeug und den Aufbau vor Beschädigungen. Wird das Fahrzeug mit einem Stapler befahren, gleichen die Rollenrammpuffer aus Edelstahl Höhenveränderungen aus und sorgen für eine reibungslose Beladung. Für sicheres und einfaches manövrieren leuchten zwei LED-Rückfahrscheinwerfer an jeder Fahrzeugseite das Umfeld aus.

Akustischer Ton zur Sicherheit

Das Rückfahrwarnsystem Ried White Sounds beugt Unfällen vor, indem es alle Personen warnt, die sich im Fahrweg eines Fahrzeugs befinden, wenn dieses rückwärtsfährt. Dieses System verwendet eine breite Palette von White Sound Frequenzen, die eine größere Richtungsinformation für das Ohr liefern und es den Zuhörern ermöglichen, sofort zu lokalisieren, wo und aus welcher Richtung der Ton kommt.

Schutz vor Schnee- und Eisplatten

Schnee- und Eisplattenschutzprofile auf dem Dach mit V-förmiger Regenleiste schützen die nachfolgenden Fahrzeuge vor herunterfallenden Eis- und Schneeplatten und die Ware vor Beschädigungen beim Be- und Entladen.

Flexible Ladungssicherung

Der isolierte Boden mit Airline-System ermöglicht eine schnelle, einfache und flexible vertikale Ladungssicherung; die Ladung kann von zwei Seiten an beliebiger Stelle im Kofferaufbau gesichert werden. Ideal für den Transport von Trolleys.

Vertikale Ladungssicherungsbalken, die in das Airline-Ladungssicherungssystem eingesteckt werden, dienen als Schutz der Ladung für z. B. Rollcontainer.

Bessere Nutzlast- und Volumenverhältnis

Der neue Sattelkipper mit neuem Fahrgestell und neuer Stahl-Rundmulde ist eine ausgewogene Konstruktion zwischen Gewichtsoptimierung, Robustheit und Langlebigkeit.
Durch die optimierte Rahmenkonstruktion konnte trotz Gewichtsreduzierung die Standsicherheit beim Kippvorgang erhöht werden. 

Verbesserte Verkehrssicherheit

Sattelkipper für den Schüttgut und Asphalt-Transport sind mit neuem pneumatischen Unterfahrschutz ausgestattet zur Sensierung der Fahr- und Entladeposition.  Der neue Unterfahrschutz verbessert die Flexibilität, erhöht die Arbeitssicherheit und verringert Schäden beim Kippvorgang . Der Fahrer kann die Position des Unterfahrschutzes im Rückspiegel durch eine heckseitige LED-Anzeige einsehen. Die Bedienung des Unterfahrschutzes kann aus dem Fahrerhaus erfolgen für mehr Sicherheit.

Höhere Sicherheit beim Kippvorgang

Der Sattelkipper S.KI LIGHT mit gekröpftem Fahrgestell ist neu in der Baulänge 8.2 erhältlich und erreicht eine niedrigere Gesamthöhe  für einfaches be- und entladen. Auch bei einer seitlichen Beladung schützt die niedrige Gesamthöhe vor Beschädigungen.

Im Vergleich zum Standard Fahrgestellrahmen haben gekröpfte Fahrgestellrahmen einen niedrigeren Gesamtschwerpunkt zur Verbesserung der Fahrstabilität, insbesondere bei Kurvenfahrten.

Klein und sicher

Die optionale Hebefeder-Mechanik an den Stahl-Bordwänden der Zentralachskipper erhöhte die Flexibilität und erleichtert das Bedienen der Bordwand.

Im Boden integrierte Zurrösen ermöglichen die Ladungssicherung von Stückgut.

Sicheres Management und Teilen von Daten

Das TrailerConnect® Data Management Center (DMC) von Schmitz Cargobull ermöglicht Transportunternehmern das einfache und sichere Konsolidieren, Verwalten sowie Teilen von Fahrzeug- und Telematikdaten aus eigenen sowie fremden Systemen auf einer zentralen Plattform. Als Nutzer des Schmitz Cargobull TrailerConnect® Portals, des TrailerConnect® Data Management Center und des TrailerConnecter® TourTrack hält die Spedition die volle Hoheit, Kontrolle und somit Sicherheit über die eigenen Telematik-Daten und die der eigenen Partner- bzw. Subunternehmen.

Alarmierung in Echtzeit

Eine unbefugte Person möchte sich Zugriff zum Trailer verschaffen? Dank dem neuen ausgeklügelten Alarmsystems wird der Besitzer in Echtzeit via TrailerConnect® Portal oder BeUpToDate App über relevante und vorab definierte Sicherheitsverstöße und Risiken informiert. Optimaler Service für sofortiges Eingreifen im Ernstfall. 

Automatisierte Steuerung des Türverschlusses

Das elektronische Türverschlusssystem stellt sicher, dass die Ware optimal vor dem Zugriff Dritter geschützt ist. Der Nutzer kann im TrailerConnect® Portal Be- und Entladestellen festlegen, an denen das Türverschlusssystem automatisch bei Ein- und Ausfahrt ent- oder verriegelt. Mit dieser smarten Sicherheitsfunktion steuert der Nutzer das Türverschlusssystems einfach und bequem von überall. Das bedeutet bessere Kontrollmöglichkeiten für den Disponenten und Entlastung für den Fahrer. Einmal im TrailerConnect® Portal konfiguriert, werden Sicherheitsrisiken minimiert und manuelle Aufwände reduziert.

Keyvisual IAA 2022

Schmitz Cargobull auf der IAA 2022

Innovationen für effizienten Transport, das sind Lösungen, die für mehr Sicherheit beim Waren- und Daten-Transport sorgen, die Umwelt nachhaltig schonen, die Nutzlast erhöhen, die Transportplanung transparent und vorausschauend gestalten und vor allem die Wirtschaftlichkeit für den Anwender erhöhen.
Mehr erfahren

Fokus: Planbarkeit & Zuverlässigkeit

Planbarkeit ist das A und O für eine effiziente und transparente Transportlogistik. Mit den neuen Produkt- und Service-Highlights von Schmitz Cargobull haben Sie die volle Kontrolle über Ihren Fuhrpark und können vorausschauend handeln.
Mehr erfahren

Fokus: Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit neu denken - aerodynamischer Aufbau für Kraftstoffeinsparungen und Reduktion des CO2-Ausstoßes. Sehen Sie all unsere Produkt- und Service-Innovationen mit den Fokus auf Nachhaltigkeit. 
Mehr erfahren

+41 (0)62 959 50 50

Kontaktieren Sie uns

Um mit dem richtigen Vertriebsmitarbeiter in Kontakt zu treten, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Ihren Fragen.