Partnerschaften

Medizinische Unterwegsversorgung für LKW-Fahrer DocStop

Medizinische Unterwegsversorgung für LKW-Fahrer

Die medizinische Unterwegsversorgung für LKW-Fahrer DocStop wurde im Frühjahr 2007 ins Leben gerufen. Seither gibt es bundesweit bereits über 300 DocStop-Anlaufstellen, an denen Berufskraftfahrer medizinische Hilfeleistungen anfordern können.

Mehr erfahren
Schmitz Cargobull engagiert sich bei der Akzeptanzoffensive der IHK

Schmitz Cargobull unterstützt IHK Akzeptanzoffensive

Rund 80 Industrieunternehmen aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region haben sich zu der Initiative "In|du|strie - Gemeinsam. Zukunft. Leben" zusammengeschlossen. Schmitz Cargobull unterstützt diese Initiative. Neue Auflieger, mit der Beschriftung "In|du|strie - Gemeinsam. Zukunft. Leben" transportieren die Botschaft.

Mehr erfahren
Partnerschaft LAG

Logistics Alliance Germany

Ab dem 01.01.2016 ist Schmitz Cargobull beim deutschen Verband der Logistiker – „Logistics Alliance Germany“ – ein Fördermitglied. Dieses Netzwerk informiert seine Mitglieder über Ausschreibungen, Kooperationen, neue Vorschriften und Gesetze aus der Transportbranche. Ansprechpartner bei Schmitz Cargobull ist Jörg Irsfeld.
Mehr erfahren
Partnerschaft VDA

Unter einem gemeinsamen Verbandsdach organisiert

Dem VDA gehören sowohl Automobilhersteller und ihre Entwicklungspartner, die Zulieferer, als auch die Hersteller von Anhängern, Aufbauten und Containern an. Die Schmitz Cargobull AG gehört dazu!
Mehr erfahren
Partnerschaft Wir sind Logistik

Schmitz Cargobull unterstützt die Bewegung pro Logistik

Mit der Aktion "Wir sind Logistik" in Deutschland und Europa wird den Unternehmen aus der Transport- und Logistikwirtschaft ein Schaufenster geboten, um allen Beteiligten in der Kette der Warenversorgung deutlich zu machen, wie, wo und von wem die relevante Wertschöpfung erbracht wird.

 
Mehr erfahren
Partnerschaft ZDI

zdi

Zukunft durch Innovation – ist eine Gemeinschaftsoffensive des Landes NRW zur Förderung des naturwissenschaftlich–technischen Nachwuchses. Ziel ist es, sich gemeinsam den aktuellen Herausforderungen und Änderungen im Schul- und Wirtschaftsleben zu stellen. Wir setzen uns dafür ein, Kinder und Jugendliche mit Angeboten für MINT-Berufe zu begeistern! 
Mehr erfahren