100 % SMART – Telematik standardmäßig jetzt auch im Sattelcurtainsider

100 % SMART – Telematik standardmäßig jetzt auch im Sattelcurtainsider

Neu: TrailerConnect® CTU im Sattelcurtainsider S.CS SMART
Sattelcurtainsider S.CS Universal - robust, flexibel und universell einsetzbar


September 2020 - Mit "100% SMART" verfolgt Schmitz Cargobull die Strategie, die Trailer-Telematik TrailerConnect® serienmäßig in die gesamten Produktreihen zu bringen. Dabei werden das Telematik-System und die verschiedenen Services auf die jeweiligen Anforderungen der Transportaufgabe und das Fahrzeug zugeschnitten. Bereits zur IAA 2018 wurde der Tiefkühlsattel¬auflieger S.KO COOL SMART standardmäßig ausgestattet mit Telematik ab Werk vorgestellt. Jetzt folgt der Sattelcurtainsider S.CS SMART. 

TrailerConnect® CTU im Sattelcurtainsider S.CS SMART

Die serienmäßige Telematik-Ausstattung schafft eine breite Basis für die optimale Steuerung einer vernetzten und integrierten Logistikkette und damit für optimalen Fahrzeugeinsatz und mehr Effizienz. Zudem erhöht es die Transparenz und hilft dabei die Total Cost of Ownership (TCO) zu senken. Im Sattelcurtainsider S.CS kommt als Serienausstattung die neue Hardware "TrailerConnect®-Telematik CTU" zum Einsatz, die ebenfalls erstmals vorgestellt wird.

Die Ware und damit die Ladung des Trailers, rücken sowohl bei den Verladern als auch bei den Spediteuren immer mehr in den Fokus. Daten über das Monitoring des Transportes und der Fracht werden immer relevanter für alle Akteure der Logistikkette. 

Mit der TrailerConnect® CTU wurde ein neues Steuergerät entwickelt, das gegenüber Fremdkörpern und Wasser über die Schutzklasse IP6K9K verfügt, standardmäßig mit einem Akku ausgestattet ist und bereits im LTE-Netz ist. Die Steuereinheit für den Sattelcurtainsider kann ganz, einfach verbaut und auch nachgerüstet werden und liefert neben Positionsdaten mit globalem Roaming - ohne Mehrkosten für den Kunden - weitere Daten, wie beispielsweise die EBS-Daten oder Reifendrücke drahtlos ermittelt. Dadurch steht den Akteuren der Logistikkette eine sehr preisgünstige, technologisch brandneue Option zur Verfügung, die insbesondere für den Curtainsider eine echte Alternative ist, um Prozesse rund um die Logistik zu optimieren, die Fuhrparkkosten zu senken und Pannen, Schäden und Verschleiß vor zu beugen.

Die Umwelt wird geschont, indem Prozesse optimiert (dank Telematik), Kraftstoffverbrauch minimiert (dank Reifendruck- und Temperaturkontrolle), und Ressourcen gespart (Vermeidung von Pannen, Schäden und Erkennen von Verschleiß) werden.

Bei Fahrzeugen ab Werk kommt das Produkt bereits aktiviert beim Kunden an. Im Falle einer Nachrüstung aktiviert sich das Gerät eigenständig, sodass auch hier der Kunde nichts weiter tun muss.

Neukunden erhalten einen Registrierungs-Link, um sich im bedienerfreundlichen TrailerConnect® Portal registrieren zu können. Hier können sie individuelle Einstellungen vornehmen und alle Daten der Telematik Einheit einsehen, Alarme konfigurieren und ihre gesamte Flotte verwalten. Auch fremde Telematiksysteme können per API Schnittstelle in das TrailerConnect® Portal eingebunden werden.

Bei Bestandskunden wird das neue Fahrzeug einfach und unkompliziert dem bereits vorhandenen Fahrzeugbestand im TrailerConnect® Portal hinzugefügt zur Anzeige gebracht.


Über Schmitz Cargobull:
Mit einer Jahresproduktion von rund 46.100* Trailern und etwa 5.700* Mitarbeitern ist die Schmitz Cargobull AG Europas führender Hersteller von Sattelaufliegern, Trailern und Motorwagenaufbauten für temperierte Fracht, General Cargo sowie Schüttgüter. Im Geschäftsjahr 2019/2020 wurde ein Umsatz von ca. 1,87* Mrd. Euro erzielt. Als Vorreiter der Branche entwickelte das Unternehmen aus dem Münsterland frühzeitig eine umfassende Markenstrategie und setzte konsequent Qualitätsstandards auf allen Ebenen: von der Forschung und Entwicklung über die Produktion und Service Verträgen bis hin zu Trailer-Telematik, Finanzierung, Ersatzteilversorgung und Gebrauchtfahrzeughandel.

*vorläufige Zahlen Geschäftsjahr 2019/20 (01.04. bis 31.03.)


Das Schmitz Cargobull Presse-Team:

Anna Stuhlmeier:  +49 2558 81-1340 I anna.stuhlmeier@cargobull.com 
Andrea Beckonert:  +49 2558 81-1321 I andrea.beckonert@cargobull.com
Silke Hesener:  +49 2558 81-1501 I silke.hesener@cargobull.com